• Sabine Groschup (AUT): … and I find me [… und ich finde mich]

    Ausstellung im SCHAURAUM Angewandte

    Eröffnung: Do 27.07., 19h
    Ort: SCHAURAUM Angewandte
    Eintritt frei

    Ein Sommernachtstraum der anderen Art, obwohl: es gibt das Schiff, das Schiffshorn und das fliegende Vergnügen. Schaut man in den Sommernachtstraum, findet man sich selbst darin, in einem Steinmeer.
    – Sabine Groschup

    Sabine Groschup (*1959, Innsbruck) ist Künstlerin, Filmemacherin und Autorin. Sie studierte bei Maria Lassnig an der Universität für angewandte Kunst Wien. 2012 erhielt sie den Preis der Landeshauptstadt Innsbruck für künstlerisches Schaffen. Sie lebt und arbeitet in Wien.

    Bild © Sabine Groschup, Foto: Georg Weckwerth

    https://digitalekunst.ac.at/schauraum

    28.07. bis 06.10., täglich 10-22h
    Q21
    weniger
  • Heike Drewelow – Literatiere

    Ausstellung im Raum 66 in der Galerie der Komischen Künste

    02.03. bis 03.09., täglich 11-18h
    Q21
    mehr
  • Hunger Strikes

    Textinstallation in der Literaturpassage

    01.04. bis 31.07., laufend täglich 0-24h
    Q21
    mehr
  • Das gute alte Wien & andere Klischees zum Zerreißen – Die „Reihe mit Vorsatz" in der Literaturpassage

    Ausstellung und Heft in der Literaturpassage

    01.04. bis 31.08., laufend täglich 0-24h
    Q21
    mehr
  • Migrationsatlas Österreich 2017

    Installation der Gruppe Or-Om im Raum D / Q21

    03.04. bis 31.08., täglich 10-18h
    Q21
    mehr