• PBOWERBIRD – Animal Art

    Installation der Gruppe Or-Om im Raum D

    Ort: Raum D / Q21
    Eintritt frei

    Die Installation thematisiert die Evolution der Kunst in Inhalt und Ästhetik. Auf dem Planeten bilden sich nacheinander 3 Evolutionsstufen:
    1. Stufe: Animal Art
    2. Stufe: Menschliche Kunst von der Frühgeschichte bis heute in allen inhaltlichen und ästhetischen Differenzierungen
    3. Stufe: Universale Allkunst (Or-Om-Kunst)* Synthese aller bisherigen Kunstformen in einem neuen universalen  Zusammenhang* Manifest der Or-Om-Kunst*  http://or-om.org/_wp/arttheory/manifestderor-om-kunst/  *Vollendete Kunst https://goo.gl/G4RNgD

    Folder unter : http://or-om.org/animalart.pdf
    PBOWERBIRD auf Flickr: https://www.flickr.com/groups/pbowerbird/

    Website: http://or-om.org/_wp/
    Projekte: http://or-om.org/projectswebsite.pdf
    Mail: or-om(at)chello.at
    WIKI: https://marjorie-wiki.de/wiki/Gruppe_Or-Om 
    Grundtheorie: https://goo.gl/G4RNgD

    01.09.2017 bis 31.01.2018, täglich 10-18h
    Q21
    weniger
  • Elisabeth Czihak. Being in Limbo

    Ausstellung im EIKON Schaufenster

    06.09.2017 bis 28.02.2018, täglich 10-22h
    Q21
    mehr
  • Paulus Dreibholz gestaltet einen Text von Alois Hotschnig

    Ausstellung in der Typopassage Wien

    05.10.2017 bis 28.01.2018, täglich 00-24h
    mehr
  • Nina Dietrich und Sibylle Vogel: UNIVERSUM

    Ausstellung und Heft in der KABINETT comic passage

    20.10.2017 bis 28.02.2018, täglich 00-24h
    Q21
    mehr
  • Bill Seaman (USA): An Engine of Many Senses (2013/2017)

    Ausstellung im SCHAURAUM Angewandte

    01.12.2017 bis 26.01.2018, täglich 10-22h
    Q21
    mehr