#knowQ21: Say Say Say, Inc.

Jutta Wacht ist vor allem eines: verliebt in Paris, Wien und New York. In ihrem Büro in der Electric Avenue fühlt sich die Creative Director von Say Say Say, Inc. inspiriert. Die Designagentur ist auf Art Direction, Branding und digitale Kommunikation spezialisiert.

#knowQ21: q/uintessenz

Georg Markus Kainz gehört zu den Menschen, die nicht aufhören können zu reden und bei denen man nicht aufhören möchte zuzuhören. Ein Prediger, ein Aufklärer, ein Wachrüttler unseres Jahrhunderts! Die q/uintessenz ist der Verein zur Wiederherstellung der Bürgerrechte im Informationszeitalter.

#knowQ21: Broken Rules

Computerspiele stellen eine der jüngsten Formen der digitalen Kultur dar. Es gibt in diesem Bereich Big Player und überzeugte Independents. Broken Rules - hier vertreten durch Jan, Felix und Clemens - produzieren Independent Games. Ein Treffen im Bambusgarten.

#knowQ21: Tricky Women

Tricky Women steht seit 1991 für erfolgreiche Kulturevents, wissenschaftliche und interdisziplinäre Veranstaltungen mit dem Schwerpunkt Frauen, Film und Video. Die filmischen und multimedialen Präsentationen werden durch ein Filmfestival, Workshops und Symposien unterschiedlicher Disziplinen ergänzt. Theorie und Praxis, inhaltliche und organisatorische Arbeit verbinden sich.

#knowQ21: VIS Vienna Independent Shorts

Ist Kurzfilm besser als Langfilm? Daniel Ebner und Benjamin Gruber vom internationalen Kurzfilmfestival VIS Vienna Independent Shorts beantworten diese Frage recht eindeutig mit JA.

#knowQ21: eSeL REZEPTION

eSeL REZEPTION ist ein betreutes Kunstinformationsbüro, Schaufenster und Mikroshop in der Electric Avenue im Q21. Als Portal im Realraum erfüllt die eSeL REZEPTION vielfache Funktionen zur „intelligenten Unterhaltung“ über zeitgenössische Kunst. Durch die aktive Präsenz des eSeL-Teams vermittelt, reflektiert und entwickelt die REZEPTION an der Schnittstelle zwischen Bildender Kunst und Netzkulturen.

#knowQ21: White Castle Games

White Castle entwickelt Kreativkonzepte, vor allem im Kinder-, Familien-, Info- und Edutainmentbereich. Dazu zählen Spiele aller Art, Drehbücher für Film und Fernsehen und Kinderbücher. Sie fördern AutorInnen und ErfinderInnen durch Workshops und machen sie und ihre Produkte reif für den Markt. White Castle vermittelt Ideen und Innovationen an Verlage und Firmen.

#knowQ21: EIKON

EIKON ist eine hochrangige, internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst. Vierteljährlich, auf durchschnittlich 90 Seiten bietet sie seit 1991 fundierte Artikel neben ausgedehnten Bilderstrecken. Herausgeber der Zeitschrift ist das Österreichische Institut für Photographie und Medienkunst (ÖIP). EIKON erscheint auf Deutsch und Englisch.

#knowQ21: KABINETT comic passage

In der KABINETT comic passage im Durchgang zwischen Mariahilfer Straße und Fürstenhof finden regelmäßig Ausstellungen statt, die sich mit verschiedensten Ausformungen der Wort/Bild-Kombination (im Volksmund: Comic) beschäftigen. Die Passage umfasst zweieinhalb Ausstellungshallen sowie einen Automaten, in dem begleitende Publikationen erworben werden können. Wir haben die KuratorInnen der Passage zum Interview getroffen.

#knowQ21: ImPulsTanz

"Tanz hat den Ruf sowohl humorfrei als auch politikfrei zu sein. Das würde uns beides keinen Spaß machen."
In wenigen Tagen startet das ImPulsTanz - Vienna International Dance Festival. Wir haben Rio Rutzinger, den künstlerischen Leiter von Workshops & Research, im Q21 Office besucht.